Änderungsprotokoll

Version 2.4.6.4 „Space Invader“ (2020)

  • Der Log-Mitschnitt kann nun in den Einstellungen aktiviert und deaktiviert werden
  • Neue Meldung, dass DropYet die Einstellungen erst nach einem reload übernimmt

Version 2.4.6.3 „Space Invader“ (2019)

  • DropYet zeigt nun u. a. auch an Macs die richtige Schriftart „Lato“ an.

Version 2.4.6.2 „Space Invader“

  • Updatebutton deaktiviert sich nun wenn kein Update verfügbar ist
  • Fehler im Updatesystem behoben

Version 2.4.6.1 „Space Invader“

  • Versionserkennung hinzugefügt (DropYet benachrichtigt User nun bei neu verfügbaren Aktualisierungen)
  • andere Technik zur Erfassung der aktuellsten Version

Version 2.4.6 „Space Invader“

  • „Über“-Tab überarbeitet
  • DropYet fragt nun auf einem Server nach der neusten Version (beta)
  • Warnung hinzugefügt falls DropYet aktuelle Version nicht abfragen kann
  • Updatefunktion hinzugefügt (beta)
  • .axx als „Crypto“-Format implementiert
  • DropYet sendet nun eine E-Mail wenn die Einstellungen geändert wurden
  • Hilfeseiten-URL in der „readme“ aktualisiert
  • Firefox-Kompatibilität angepasst (Löschen-Button wird nun in Firefox durch Link ersetzt)
  • Random-Hintergrund als Option hinzugefügt (nutzt Unsplash)
  • „Einstellungen“-Menü leicht überarbeitet

Version 2.4.5 „Space Invader“

  • neuen Login-Screen integriert
  • Hintergrundbilder im Login-Screen wählbar (evtl. bald auch in ganz DropYet)
  • PHP-Version des eigenen Servers als grundlegende Info im „Über“-Tag hinzugefügt
  • Verlinkung zu simplen Datei-Verschlüsselungstool „Encrypto“ hinzugefügt
  • DropYet erkennt nun die gängigsten verschlüsselten Dateien und zeigt sie mit einem goldenen „Schloss“-Symbol an
  • Hilfeseiten-URL aktualisiert
  • Symbol für Rückkehr in vorheriges Verzeichnis geändert
  • „Sicherheits“-Tab überarbeitet
  • Übersicht verbessert
  • Sprache überarbeitet
  • Bugs entfernt
  • „Über“-Tab überarbeitet

Version 2.4.4.1 „Space Invader“

  • md5-Verschlüsselung durch SHA512 ersetzt – verbessert Sicherheit vor allem bei langen Passwörtern
  • Spanisch als Sprache hinzugefügt
  • neues Passwortanalysetool hinzugefügt
  • falls keine E-Mail Adresse in den Einstellungen eingetragen, graut sich der „Log senden“-Button nun aus

Version 2.4.4 „Space Invader“

  • md5-Passwortverschlüsselung hinzugefügt (Passwort wird nicht mehr im Klartext gespeichert)
  • Datei-Umbenennung hinzugefügt – Dateien und Ordner können nun mit einem Doppelklick neben das gewünschte Objekt umbenannt werden
  • Einstellungen geändert – es ist nun erforderlich eine Passwortänderung zu bestätigen (wegen md5)
  • Passwortanalyse-Tool entfernt, da das Passwort durch die Verschlüsselung unlesbar ist

Version 2.4.3 „Space Invader“

  • Sicherheits-Check überarbeitet und mehr Übersichtlichkeit zu schaffen
  • Datei-Zähler korrigiert – “.htaccess”-Datei ist nun unsichtbar und wird nicht mehr gezählt.
  • Edge von der “inkompatible Browser”-Liste entfernt, da Microsoft mit Windows 10 Update 1803 den Edge-Browser großflächig verbessert hat
  • Upload-Statusleiste hinzugefügt (benötigt Verbesserungen, da Leiste manchmal falsch zählt)
  • DropYet-Logo in “readme”-Datei hinzugefügt
  • Browser-Datenbank aktualisiert
  • Bug entfernt, bei dem die aktuell ausgewählte Sprache nach der Installation in den Einstellungen nicht angezeigt wurde
  • Seiten-Ladeleiste verändert – sie ist nun größer und nimmt die Farbe der gewählten Akzentfarbe an

Version 2.4.2 „Space Invader“

  • dezente Warnung für temporär nicht vollständig unterstützten Edge-Browser (von allen unseren Angeboten)
  • Einsatz neuerer Bootstrap-Version
  • .htaccess-Dateien korrigiert
  • Mobile Ansicht etwas verbessert
  • bootstrap.min.js durch bootstrap.js ersetzte, wegen Inkompatibilität

Version 2.4.1 „Space Invader“

  • Warnung für temporär nicht unterstützten Firefox-Browser (Browser Datenbank aktualisiert) – (nach Lösung wird gesucht)
  • dafür Empfehlung für Opera-Browser
  • Rechtschreibfehler korrigiert

Version 2.4.0 „Space Invader“

  • die Einstellungen zeigen nun jeweils die aktuell gewählte Einstellung an
  • veraltete Dateien wurden entfernt
  • das Logo wurde durch eine .svg Datei ersetzt, um Ladezeiten zu verkürzen
  • die Browser-Datenbank wurde aktualisiert, DropYet ist nun auf dem neusten Stand und erkennt mehr und vor allem verbessert veraltete und inkompatible Browser
  • der Log kann nun nicht mehr ohne Zugangsdaten gelöscht werden
  • DropYet zeigt nun die Gesamtgröße der verschiedenen Modi sowie eine Gesamtgröße beider Modi mit hübscher Prozentgrafik
  • DropYet erkennt nun noch mehr Dateitypen (wie .key, .ini, .dll) und weist ihnen Icons zu
  • Bootstrap und jQuery wurden aktualisiert für mehr Kompatibilität
  • im Zuge dessen lassen sich Info-Fenster nun nur noch per Klick auf den Schließen-Button schließen
  • es gibt nun nur noch eine Installations-Datei, die verschiedene Sprachen auf Knopfdruck beherrscht.
  • die Sprachen wurden aktualisiert
  • über die Installation kann nun Statistik geführt werden (experimentell)
  • die Dankesliste wurde überarbeitet sowie die ganze “Über”-Karteikarte
  • der Log kann nun per in den Einstellungen festgelegten E-Mail versandt werden
  • die Mobilansicht ist nun etwas optimierter für Smartphones
  • Aktivitäts-E-Mails loggen nun auch den “User-Agent”, also Browser und Betriebssystem mit
  • DropYet informiert den Nutzer nun über den Sicherheitsstatus seines Passworts
  • die Dateiauswahl ist nun für die jeweilige Sprache konfiguriert, genauso wie die Hilfe-Links
  • der Löschen-Button ist nun rot
  • ein Bug in der Mobilansicht wurde behoben

Version 2.3.2 „Colorcode“

  • Chinesisch als Sprache hinzugefügt (danke dafür an einen freiwilligen chinesischen Übersetzer 🙂 )
  • Lizenz aktualisiert
  • kleine Symbole neben den Eingabefeldern in den Einstellungen hinzugefügt
  • einige sprachliche Fehler behoben
  • Browser-Datenbank für die Fehlererkennung aktualisiert sowie einen neuen Dialog für veraltete Browser hinzugefügt
  • Dankesliste aktualisiert und den “Über”-Tab aktualisiert
  • Zeit- und Datumsformate aktualisiert
  • neue hübsche readme-Seite hinzugefügt

Version 2.3.1 „Colorcode“

  • “.htaccess”-Datei hinzugefügt, um gegen cross-site scripting vorzubeugen
  • einen Schönheitsfehler in den Einstellungen behoben
  • Chrome auf Android ändert nun seine Kopfzeilenfarbe je nach gewählter Farbeinstellung
  • Versionsname “Colorcode” hinzugefügt
  • Favicons Flieder gefärbt
  • “Speicher” und “Hochladen”-Buttons wurden nun neben den “Schließen”-Buttons platziert, der Erreichbarkeit wegen
  • Browserdetektor und Warnsystem für ältere Browser hinzugefügt
  • Dokumentationen aktualisiert
  • Dateigröße von DropYet verringert

Version 2.3

  • robots.txt (Schließt Ihre Cloud komplett von Suchmaschinen aus)
  • Ladebalken (Seite erscheint erst, wenn vollständig geladen)
  • Neue Schriftart (bessere Lesbarkeit)
  • Logo (neues Logo hinzugefügt)
  • Zeitformat (kann nun in den Einstellungen gewählt werden
  • Mauszeiger Bug gefixt
  • Lizenz nun in Tab aufrufbar
  • Log kann nun geleert werden
  • Rechtschreibfehler und sonstige Fehler wurden behoben

Version 2.2

  • große Sicherheitslücke geschlossen
  • Nutzernamen zur unteren linken Ecke hinzugefügt
  • SSL-Prüfer für mehr Sicherheit hinzugefügt
  • Sprachen überarbeitet
  • „Über“-Tab für wichtige Informationen hinzugefügt
  • Lizenz hinzugefügt
  • Einstellung setzen sich nicht länger zurück nach Ändern der Einstellungen
  • Vorbereitungen für nächste Version getroffen
  • Dankesliste für Entwickler hinzugefügt
  • „Protokoll“-Tab hinzugefügt
  • einige Links ersetzt

Version 2.1

  • Englische Sprache hinzugefügt
  • Farbeinstellungen hinzugefügt
  • öffentlichen und privaten Modus hinzugefügt
  • Sicherheitsfunktionen wie Cookie-Verschlüsselung hinzugefügt
  • Neue Dateitypen-Symbole hinzugefügt